english


Die Collagen

Wie Laub liegen ca. 100 Papiere, nur an einer Seite fixiert, frei übereinander. Sie reagieren auf wechselnde Luftfeuchtigkeit im Jahreszyklus indem sich die Oberfläche öffnet und schließt. In der Wechselwirkung mit der Welt entsteht eine organische Veränderung in der Oberfläche und ein wechselndes Spiel von Licht und Schatten.

Galerie - Der Gral

Der Gral

Photographie Collgage - Der Gral  ? Henry Landers Form Photographie-Collage, Polyment-Vergoldung
Material
 
Photographie-Collage: Baryt-Gelatinesilber Photopapier
Rahmen: polymentvergoldete Fichte,
Profil: Breite 14 cm x Höhe 5 cm
Datum 1997
Format H. 154 cm x B. 104 cm

Preis auf Anfrage
   

Gold provoziert

Das Gold wirkt auf westlich geprägte Menschen anders als es auf Azteken, Maja oder alte Ägypter wirkte. Westlich geprägte Menschen beginnen sich selbst im Angesicht des Goldes zu misstrauen. Es lotet ihr Unterbewusstsein aus. Sie fürchten das was es in ihnen hervorbringen könnte. Diesem noch Verborgenen misstrauen sie als ob es das Böse schlecht hin wäre.
Für Azteken, Maja und Ägypter war Gold heilig, nicht jedoch aber ein Wert an sich. Es war die Träne, das Blut oder das Fleisch der Götter, keineswegs ein Zahlungsmittel oder Zierde zur profanen Dekoration.

Die Polymentvergoldung

Ist eine aus der mittelalterlichen Kirchenmalerei stammende Vergolder-Technik auf Kreidegrund und
besagtem Polyment. Um den reinen, ungebrochenen warmen Glanz des Goldes und seine massive
reine Materialität zu erhalten, sind die Vergoldungen zumeist nicht patiniert.


  << vorherige Seite                                                                                                                                                     © Henry Landers 2004            nach oben  nach oben